Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Drap It: Facebook-Fanpage-Tabs in Sekunden

 

Inhalt dieser Seite zum Thema Drap It: Facebook-Fanpage-Tabs in Sekunden:

Drap It: Facebook-Fanpage-Tabs in Sekunden

Zugegeben, der Slogan in wenigen Sekunden eine Facebook-Fanpage-Tab zu bekommen ist etwas übertrieben. Aber Drap It ist dennoch ein recht gutes Social Media Tool für Facebook.
Das Besondere: Für den Facebook-Tab-Maker sind keine Vorkenntnisse nötig und was angenehme auffällt ist die völlige Werbefreiheit und die kostenlose Nutzung.

Dazu kommt noch, dass Drap It übersichtlich ist und sich flüssig bedienen lässt. Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen mit dieser Anwendung die Möglichkeit, eigenständig und zügig ansprechende Facebook-Fanpage-Tabs zu publizieren. Drap It ist eine Anwendung, die man wie alle anderen Facebook-Anwendungen auch, genehmigen muss.

Hat man dies aber einmal erledigt, öffnet sich ein Photoeditor. Hier kann man sehr einfach Bilder ziehen, anordnen, skalieren, editieren und mit Text versehen. Das Ergebnis lässt sich sehr einfach speichern, eine Umbenennung in den Settings ist auch kein Problem.

So können auch die vorgeschriebenen Tabs aufgewertet werden und nicht nur reine Bilderwänder erstellt werden. Das Impressums-Tab mit der eigenen CI versehen ist also kein Problem, was sicherlich für Betriebe vorteilhaft ist. Durch die Möglichkeit, die einzelnen Elemente zu verlinken ist auch Interaktivität gegeben.

Ein elegantes, schickes und gleichzeitig kostenloses Tool, das mittelständischen und kleinen Betrieben eine Menge Arbeit abnimmt – Drap It ist einen Blick wert.

Anleitungsvideo für die Erstellung von Facebook-Tabs

Im Folgenden finden Sie ein Anleitungsvideo zur Bedienung von Drap It, wo Sie eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung von Drap It erhalten:

Zur Drap It-Seite

Klicken Sie bitte rechts den roten Button-Link …

Zum Drap It-Link

 

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-News

10 Tipps zum überzeugenden Businessplan

Viele Existenzgründer fürchten sich davor: Für die Beantragung der gewünschten Finanzierung muss ein Businessplan geschrieben werden, der die Bank davon überzeugt, dass die geplante Gründung auch wirklich tragfähig ist.

mehr

Das Schreiben eines Businessplans - nur lästig oder doch sinnvol

Viele, die eine Selbständigkeit planen und ein eigenes Unternehmen gründen möchten, wissen, dass spätestens die Bank im Rahmen einer Darlehens-Beantragung einen Businessplan einfordern wird.

mehr

Entwicklung des Crowdfundings – früher, heute und in Zukunft

Crowdfunding stellt eine alternative Kapitalanlage für Kleinanleger und Privatinvestoren dar. Das Prinzip der Schwarmfinanzierung ist nicht neu: Es blickt auf eine lange Historie zurück und erlebt gerade jetzt – in Zeiten der Digitalisierung – einen Aufschwung.

mehr

Das könnte Sie auch interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt