Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Mit ausgefallenen Ideen die Kundenbindung fördern

Individualisierbare Kundengeschenke: Von personalisierten Wein-Präsenten bis zu Notizbüchern mit Veredelungstechniken

Bild: © Rawpixel - Fotolia.com

Individualisierbare Kundengeschenke sind ein wichtiger Beitrag für den Werbeerfolg, für die Bekanntheitssteigerung und für die gute Kundenbindung eines Unternehmens. Kunden- und Werbegeschenke sollten jedoch mit Bedacht ausgesucht werden, damit sie ihre Wirkung nicht verfehlen und den gewünschten Erfolg erzielen. Sinnvoll ist es sicherlich, Werbegeschenke zu wählen, die regelmäßig benutzt werden, sodass der Kunde immer wieder – wenn auch oftmals unbewusst – an das Unternehmen erinnert wird, zum Beispiel bei jedem Griff zum Kugelschreiber, der mit dem Firmennamen und/oder einem Logo versehen ist. Werbegeschenke von Unternehmen haben einen hohen und nicht zu unterschätzenden Wert.

Kugelschreiber oder auch Füllfederhalter mit Gravuren sind neben Feuerzeugen eines der beliebtesten Werbegeschenke. Wer es ein wenig edler haben möchte, der könnte zum Beispiel auch auf personalisierte Wein-Präsent-Pakete oder Schlemmerkörbe zurückgreifen. Hier dürfte zwar die Freude bei Weinfreunden oder Gourmets groß, der Werbeeffekt möglicherweise aber nicht so nachhaltig sein, weil irgendwann alles verzehrt ist. Geschenke mit einer dauerhaften Werbe-Garantie sollten über lange Zeit regelmäßig benutzt werden. In der heutigen digitalen Welt sind USB-Sticks mit Werbelogo und Namen eine gute Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Sie kommen schließlich nahezu tagtäglich zum Einsatz. Zu den individuellen Präsenten und besonderen Giveaways gehören unter anderem auch praktische Schlüsselanhänger, Geldbörsen oder Reisewecker. Etwas Besonderes sind zudem hochwertig gestaltete Notizbücher. Sie sind trotz Smartphone und Tablet auch heutzutage noch ein praktisches Utensil und – bei den richtigen Veredlungstechniken –ein eindrucksvoller Eyecatcher mit Erinnerungs- und Wiedererkennungswert.

Für einen hohen Erinnerungs- und Wiedererkennungswert sorgen

Bild: © Bananafish - Fotolia.com

Für Unternehmen, die nicht in Vergessenheit geraten möchte, sind sie eine gute Wahl. Notizbücher, die sich mit Gravuren und Prägungen, Lacken und 3D-Applikationen, individuellen Innengestaltungen und Designs sowie anderen Veredlungstechniken hochwertig personalisieren lassen, gibt es zum Beispiel bei brandbook (http://www.brandbook.de/). Auch beim Format der eigenen Notizbuch-Edition haben Unternehmen die Möglichkeit, sich durch ausgefallene Stanzungen nachhaltig in Erinnerung zu bringen und verschiedene Themen wie zum Beispiel Autos oder Fußball, Werkzeuge oder Sportschuhe aufzugreifen. Eine bedeutende Rolle bei individualisierbaren Notizbüchern spielen zudem auch Personalisierungen im digitalen Siebdruck und Logogravuren auf dem Einbandmaterial. Einen besonderen Hingucker schafft man ferner mit einem Edelstahlclip.

Das eigene Unternehmen stilvoll und nachhaltig präsentieren

Bild: © alperdostal - Fotolia.com

Bei der Wahl der Gestaltung und der Aufmachung von individualisierbaren Werbebeschenken geht es darum, das eigene Unternehmen beziehungsweise die Marke stilvoll, gut, ästhetisch und vor allem nachhaltig zu präsentieren. Das aber wohl überlegt und durchdacht. Wer Kundengeschenke als Werbemittel einsetzen möchte, sollte vorher einschätzen, welches Werbegeschenk für den jeweiligen Kunden eine persönliche Wertschätzung ist. Ein Unternehmen sollte nicht nur kundenorientiert arbeiten, sondern eben auch kundenorientiert werben.

Wichtige Stichpunkte sind:

  • Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheit
  • Kundenbestandspflege
  • Kundengewinnung
  • Kundenwünsche
  • Kundenbedürfnisse

Zufriedene Kunden werden über ihre positiven Erfahrungen sprechen und werden somit zu Werbeträgern für das jeweilige Unternehmen.

Für eine erkennbare Kundenzufriedenheit

Der Einsatz von persönlichen und individualisierbaren Werbegeschenken hat sich in vielen Unternehmen bereits bewährt und macht sich dadurch auch bezahlt. Für ein Unternehmen kann es neben einem guten Umsatz wohl nichts Besseres geben als eine messbare Kundenzufriedenheit. Und diese erreicht man unter anderem durch durchdachte Geschenke, die auf die Kunden abgestimmt sind. Die größten Effekte erzielt man durch persönliche und ansprechende Geschenke, die für den Kunden eine praktische Bedeutung und Nutzen haben.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt