Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

So steigern Freiberufler Ihre Liquidität mit Factoring

Bild mit freundlicher Genehmigung von rechnung48

Mit schneller Rechnungsvorfinanzierung zu planbarem Erfolg

Stellen Sie sich vor, Sie sind angestellte Pflegekraft in einer renommierten Einrichtung. Sie haben ein regelmäßiges Einkommen und keinen langen Arbeitsweg. Doch etwas stört Sie. Sie möchten Abwechslung, Freiheit und die Möglichkeit der Selbstentfaltung genießen. Einer Ihrer Kollegen hat sich kürzlich als freiberufliche Pflegekraft selbstständig gemacht. Er schwärmt von selbstständiger Schichteinteilung und gelungener Abwechslung durch rotierende Einrichtungen und Arbeitskollegen.

Sie möchten diesen Schritt auch wagen und folgen seinem Vorbild. Der Nachteil: Das ewige Warten auf die Bezahlung. Nachdem die Arbeit in der Pflegeeinrichtung getan ist, bestehen meist Zahlungsziele von bis zu 90 Tagen. Liquiditätsengpässe sind keine Seltenheit und Fixkosten wie Miete und Versicherungen können nicht mehr rechtzeitig gezahlt werden.

Factoring stellt eine perfekte Lösung dafür bereit. Die Finanzierungsform bietet jederzeit planbare Liquidität durch eine sofortige Rechnungsvorfinanzierung. Ein möglicher Anbieter ist Rechnung48. Der Onlineservice wurde von der Elbe Finanzgruppe entwickelt und soll insbesondere Freiberufler, Selbstständige und Freelancer noch erfolgreicher machen.

Factoring sichert sofortige Liquidität

Kreditinstitute oder andere Finanzdienstleister kaufen die Forderungen ihrer Klienten auf und sichern ihnen so eine sofortige Auszahlung der Rechnung zu, auf welche sie sonst längere Zeit hätten warten müssen. Nach dem vereinbarten Zahlungsziel holt sich der Factor das Geld dann vom Debitor zurück.

Es wird zwischen dem echten und unechten Factoring unterschieden. Ersteres beinhaltet einen vollen Forderungsausfallschutz, falls der Auftraggeber einmal nicht zahlen sollte. Einer der wenigen Anbieter, der dieses Konzept auch Freiberuflern zugänglich macht, ist Rechnung48. Unechtes Factoring bietet diesen Ausfallschutz nicht.

Ein schneller Ablauf garantiert umgehende Zahlungseingänge

Der Kunde registriert sich bei einem Finanzdienstleister oder einem Kreditinstitut, welche Factoring als Finanzierungsform anbieten. Die ersten Rechnungen können sofort eingereicht werden, sobald ein Factoringvertrag geschlossen wurde.

Jede Rechnung, die vorfinanziert werden soll, wird nun durch den Finanzdienstleister oder das Kreditinstitut analysiert. Diese Einzelfallprüfungen sind notwendig, da branchenabhängige Unterschiede nicht jede Rechnung für den Factor abbildbar machen.

Nachdem der Finanzierung zugestimmt wurde, erfolgt der Forderungsankauf. Der Kunde tritt seine Forderung dabei an das Factoringunternehmen ab und erhält sofort die Rechnungssumme abzüglich einer Gebühr ausgezahlt. Der Debitor begleicht die offene Forderung schließlich innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels an den Factor zurück.

Vorteile der Rechnungsvorfinanzierung

Anders als von vielen angenommen, ist Factoring nicht nur Großunternehmen oder dem Mittelstand vorbehalten, sondern stellt auch für Freiberufler und Selbstständige eine gute Alternative für sofortige Liquidität dar. Zahlungsengpässe gehören so der Vergangenheit an. Bei Bedarf kann auch das Mahnwesen und Debitorenmanagement vom Factor übernommen werden. Unternehmen können sich so voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Rechnungsvorfinanzierung keine bankenüblichen Sicherheiten gestellt werden müssen, wodurch Bearbeitungs- und Entscheidungsprozesse noch schneller abgewickelt werden können als bei herkömmlichen Krediten.

Häufig verhindern zudem lange Zahlungsziele eine Zusammenarbeit zwischen dem Freiberufler und seinem Auftraggeber, da Selbstständige auf eine schnelle Auszahlung der Forderungen angewiesen sind. Durch die Möglichkeit des Factorings stellen lange Zahlungsziele kein Hindernis mehr da, weil sofortige Liquidität bereits durch den Factor gegeben ist.

Rechnung48 als Factoringanbieter für Freiberufler, Selbstständige und Freelancer

Die Elbe Finanzgruppe stellt seinen Online-Service Rechnung48 speziell für Freiberufler, Selbstständige und Freelancer bereit. Durch planbare Liquidität innerhalb kürzester Zeit soll diesen Berufsgruppen zu noch größerem Erfolg verholfen werden. Matthias Bommer und Stefan Kempf haben sich dafür das Ziel gesetzt, eine Rechnungsvorfinanzierung innerhalb eines Werktages zu ermöglichen.

Als anerkannter Finanzdienstleister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird Rechnung48 (Elbe-Factoring GmbH) von den gleichen Regulierungsbehörden wie Banken beaufsichtigt.

Nach einem einfachen Registrierungsvorgang, bei dem lediglich Firmen- und persönliche Daten anzugeben sind, erfolgt die Auszahlung einer hochgeladenen Rechnung innerhalb von 24 Stunden. Hohe Kosten entstehen dem Kunden dabei nicht. Es ist lediglich eine Servicegebühr von 3,97 % pro Rechnung zu zahlen. Auch der 100-prozentige Ausfallschutz ist gewährleistet, sofern der Auftraggeber einmal nicht zahlen sollte.

Die Elbe Finanzgruppe GmbH

Die Elbe Finanzgruppe ist Ihr bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen. Seit 2012 sind Matthias Bommer und Stefan Kempf geschäftsführende Gesellschafter.

Wir bieten innovative Finanzierungsmöglichkeiten aus einer Hand. Starten Sie mit uns als Finanzierungspartner für Factoring, Finetrading, Leasing sowie Inkasso und lassen Sie sich von unserer Expertise überzeugen.

Die Zusammenarbeit mit unseren deutschlandweiten Kunden ist durch ein besonderes Vertrauensverhältnis gekennzeichnet. Sie haben durch die Kooperation einen leistungsstarken Partner an Ihrer Seite, mit einer gesicherten Refinanzierung und einem erfahrenen Team. Eine gute Erreichbarkeit und kurze Entscheidungswege sind für uns selbstverständlich.

Rückfragen und weitere Informationen

Elbe Finanzgruppe GmbH

Frau Lisa Weber

Marketing

Tiergartenstraße 8

01219 Dresden



Telefon: +49 (0) 351 896 933 10

Fax: +49 (0) 351 896 933 15

E-Mail: info@rechnung48.de

Internet: www.rechnung48.de

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt