Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Ist der Online Steuerberater eine Alternative zum klassischen Steuerberater?

Bild: @ webansicht, pixabay

Die Gründung eines Unternehmens bringt zahlreiche Vorteile und Chancen mit sich, genauso gibt es aber auch eine große Vielzahl an Verpflichtungen und wichtiger Aufgaben, die für ein erfolgreiches und langfristig Freude bringendes Unternehmen von großer Bedeutung sind. Ein ganz wichtiger Faktor sind dabei sämtliche steuerliche Aspekte, die zum einen natürlich wichtig sind für das Geschäft und auch für den finanziellen Erfolg eine große Rolle spielen, zum anderen gleichzeitig aber natürlich auch gesetzlich vorgeschrieben sind. Gerade aufgrund der gesetzlichen Vorschriften ist vor allem im Rahmen eines Unternehmens die Steuerberatung unverzichtbar, um keine gesetzlichen Pflichtverletzungen zu begehen und gleichzeitig alle Möglichkeiten zur Reduzierung der Steuerpflicht für sich nutzen zu können. In den Zeiten des World Wide Web stellt sich dabei immer mehr die Frage, ob nicht der Onlinesteuerberater eine gute Alternative zum klassischen Steuerberater für Selbständige ist.

Venvie als optimaler und günstiger Steuerberater

Der Bedarf eines Steuerberaters im Internet statt der klassischen Beratung vor Ort hängt zum einen damit zusammen, dass eine günstigere Alternative gesucht wird, damit man dauerhaft mit geringeren Kosten für eben diese Steuerberatung planen möchte. Eine Online-Steuerkanzlei bietet zum anderen den Vorteil, dass man sich jede Menge Papierkram und Akten sparen kann und gleichzeitig auch über die weite Welt des Internets jederzeit und von überall Zugriff auf die entsprechenden Daten hat. Wer bei dem Gedanken an die Online Beratung Bedenken bekommt, weil solche vertrauenswürdigen Vorgänge wie die Steuererklärung bei einer herkömmlichen Steuerberatungskanzlei besser aufgehoben sind, sollte sich mit Venvie vertraut machen. Hier erlebt man die optimale Steuerberatung im Internet, bei der man keinerlei Eigenschaften des Steuerberaters vor Ort vermissen wird. Die fachliche Kompetenz und Erfahrung ist dieselbe, weil bei Venvie genauso wie vor Ort Steuerberater, Steuerfachangestellte und Steuerfachwirte arbeiten. Die Frage nach dem Vertrauen stellt sich vor allem im Internet immer wieder, welches doch sehr häufig auch missbraucht wird für kriminelle Machenschaften. Aber auch hier wird am Beispiel von Venvie deutlich, dass diese Sorgen in Bezug auf seine unternehmerischen Daten vollkommen unbegründet sind. Denn auch bei einer Online Kanzlei gilt die Verschwiegenheitspflicht und auch deswegen wird sehr großer Wert darauf gelegt, dass sämtliche Daten und Kommunikationswege absolut sicher sind. Hierfür sorgen klar definierte Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen, welche sowohl für die Verarbeitung als auch für die Speicherung und Übertragung sämtlicher Daten Anwendung finden, während alle Mails jederzeit verschlüsselt versendet werden.

Weitere Vorteile der Venvie Online Kanzlei

Ganz gleich ob ein Steuerberater Freiberufler oder andere Selbstständige beraten soll – Venvie ist in beiden Fällen immer eine optimale Adresse, was neben den oben genannten Punkten auch an weiteren Vorzügen liegt. So gehört mit zu den Zielen des Unternehmens immer eine sehr hohe einer fachliche Qualität. Diese wird bei Venvie auch durch das konstante Beratungsverhältnis erzielt, bei dem trotz Beratung im Internet der Ansprechpartner nicht wechselt und man als Mandant immer weiß, mit wem man redet, und der Gegenüber immer weiß, worüber geredet wird. Der Mandant empfindet somit auch keine Anonymität im World Wide Web, sondern fühlt sich sehr gut aufgehoben, was auch an dem Verzicht auf komplizierte Texte und Erklärungen liegt.

Ein zentraler Punkt der Steuerberatung sowohl vor Ort als auch im Internet ist das Sammeln und Sortieren der Belege. Während diese bisher zum Steuerberater gelangen musste, ganz gleich ob dieses auf dem Postweg oder im Rahmen einer persönlichen Fahrt dorthin erfolgt, kann in der Online Kanzlei der Weg über das Internet gewählt werden. So kann man seine Daten nicht nur problemlos von zuhause aus versenden, sondern sie auch jederzeit online einsehen, falls man noch einmal einen Blick darauf werfen möchte. Dabei wird mit dem DATEV-Rechenzentrum rechenzentrum störung zusammengearbeitet und gleichzeitig deren attraktive Software verwendet, sodass jeder Mandant mit einem Online Programm arbeiten kann, das speziell für solche Zwecke entwickelt wurde und einem Zeit, Geld und Nerven erspart. Die Verwaltung aller Belege wird einfacher, unkomplizierter und durchschaubarer und durch das Nutzen des DATEV-Rechenzentrums kann man sich zusätzlich immer sicher sein, dass sämtliche Daten und Belege optimal aufbewahrt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden.

Diese online verwahrten Belege ermöglichen nicht nur einem selber, sondern natürlich auch dem Steuerberater einen schnellen Zugriff, was die Arbeit leichter, schneller und effizienter macht. Auch der Kontakt über Telefon oder Mail erspart Zeit und Kosten und vor allem die eingesparten Gelder machen sich bei den Mandanten bemerkbar, weil diese zugunsten niedriger Preise weitergegeben werden. Hinzu kommt, dass die Preise nicht nur attraktiv sind, sondern dass es auch keinerlei versteckte Kosten gibt. Dabei dient ein Kostenrechner als ganz besonderer Service. Mit diesem kann ein Mandant vorab genau in Erfahrung bringen, welche Kosten auf ihn zukommen. Viel besser aber ist noch, dass man mit diesem Kostenrechner auch genau vorgeben kann, welche Leistungen man benötigt und welche man auf keinen Fall in Anspruch nehmen möchte. Somit ist von vornherein abgesteckt, wie weit die Leistungen gehen und es wird niemals dazu kommen, dass jemandem Leistungen abgerechnet werden, die er nicht braucht und auch nicht haben wollte.

Optimale Unterstützung auch bei der Buchführung

Neben der Steuererklärung bietet Venvie auch Hilfe beim Jahresabschluss und auch bei der Lohnbuchhaltung an. Auch die Buchführung gehört zu gesetzlichen Vorschriften, bei denen alle Vorschriften eingehalten werden müssen und Fehler große Folgen haben könnten. Die Buchführung ist immer auch eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Steuerberatung und somit auch für eine optimale Reduzierung der Steuerlast. Auch hier ist es daher wichtig, sehr konzentriert, geordnet und im besten Fall auch mit professioneller Hilfe zu arbeiten. Zunächst ist einmal festzuhalten, dass die wirkliche Buchführungspflicht erst beginnt, wenn ein Unternehmen einen Gewinn von 50.000 Euro oder einen Umsatz von 500.000 Euro übertrifft. Zudem sind freiberuflich tätige Unternehmer jederzeit von der Pflicht zur Buchführung ausgeschlossen, wenn sie ihre Tätigkeit nicht im Rahmen der Rechtsform einer Personengesellschaft wie OHG, KG oder GmbH & Co KG beziehungsweise in einer Kapitalgesellschaft wie einer GmbH oder AG ausüben. Zu solchen Freiberuflern gehören Berufsgruppen wie zum Beispiel Ärzte, Architekten, Heilpraktiker oder auch Ingenieure. Wer nicht buchführungspflichtig ist, ist aber dennoch verpflichtet, sämtliche Geschäftsvorfälle aufzuzeichnen. Durch die dadurch entstehende Einnahmenüberschussrechnung wird dann der steuerliche Überschuss ermittelt.

Auch wenn keine Pflicht zur Buchführung besteht, ist diese empfehlenswert, um jederzeit seine Geschäftsvorfälle wie Einnahmen und Ausgaben unter Kontrolle zu haben und somit auch sehr große Erleichterungen zu erfahren, wenn es um unternehmerische Entscheidungen oder die Bildung von Rücklagen geht. Die Buchhaltung ist im Grunde genommen auch eine einfache Geschichte, wenn man bekannte und entscheidende Fehlerquellen von vornherein ausschaltet. So gibt es verschiedene formelle Fehler wie das Buchen ohne Belege, das Nichtbeachten von Aufbewahrungsvorschriften oder die fehlende oder zu späte Eintragung in das entsprechende Kassenbuch. Weiterhin können Rechenfehler an der Tagesordnung stehen und sachliche Fehler passieren vor allem dann, wenn man nicht alles und vor allem nicht chronologisch erfasst, eventuell Belege für private Entnahmen vergisst oder auch nicht daran denkt, den Kassenbestand täglich zu prüfen. Beim Online Steuerberater Venvie kann man auch die Buchhaltung online durchführen. Hierbei werden einem neben dem attraktiven und übersichtlichen System auch der kundenorientierte Service und die große Kompetenz und Erfahrung zu einer großen Unterstützung auf dem Weg zur perfekten Buchführung.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt