Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Xpresscredit – der schnelle unkomplizierte Kleinkredit

Ein Kleinkredit ist eine unkomplizierte, vielseitig einsetzbare Finanzierungsmöglichkeit. Da Beträge und Laufzeiten in der Regel gering sind, ist er sowohl für Banken als auch für Kreditnehmer attraktiv. Einen besonders schnellen und flexiblen Kleinkredit bekommt man bei Xpresscredit.de.

Bild: @ bschpic / pixelio.de

Xpresscredit.de – flexibel und einfach finanzieren

Bei Xpresscredit.de muss man nicht lange warten, bis man auf sein Geld zugreifen kann. Wenn man seinen Kleinkredit von Xpresscredit beantragt hat, dauert es in der Regel nur zwei Stunden und schon hat man sein Geld auf dem Konto. Damit ist diese Form des Darlehens vor allem für kurzfristige Ausgaben geringer Höhe geeignet. Als Neukunde können Sie sich 199 Euro bei einer Laufzeit von nur 7 – 45 Tagen leihen. Damit ist der Rückzahlungszeitraum überschaubar und das finanzielle Risiko gering. Auch eine Bürgschaft ist möglich. Wenn Sie Bestandskunde der Bank sind, können Sie zwischen 200 und 600 Euro mit Postident beantragen.

Bei einem Mikrokredit der Ferratum Germany GmbH profitiert der Kreditnehmer auch von einer besonders einfachen Rückzahlung. Sie erfolgt per Lastschrift an einem selbst gewählten Tag. Wenn der Rückzahlungszeitpunkt gekommen ist, wird der Betrag einfach vom Gehalt abgezogen.

Mikrokredite für vielseitigste Anwendungsmöglichkeiten

Kleinkredite der Ferratum Germany GmbH können in unterschiedlichsten Bereichen genutzt werden. Anbei eine kurze Auswahl:

  • Zwischenfinanzierung
  • Überbrückung
  • Urlaub
  • Ratenkauf von Laptop, Tablet, Playstation
  • Finanzierung des Führerscheins

Sie können den Kredit auch nutzen, wenn Sie einfach nur etwas Bargeld brauchen oder z. B. ein Startup finanzieren wollen. Unabhängig vom Finanzierungszweck profitieren Sie bei einem Kleinkredit von besonders günstigen Zinsen. Sie sind weitaus niedriger als bei einem normalen Ratenkredit mit längerer Laufzeit. An einem einfachen Rechenbeispiel wird schnell ersichtlich, wie gering die Kreditkosten tatsächlich ausfallen.

Bild: @ I-vista / pixelio.de

Nehmen wir an, Sie wollen ein Darlehen in Höhe von 199 Euro in Anspruch nehmen. Bei einer Laufzeit von 30 Tagen und einem effektiven Jahreszins würden die Kreditkosten sich auf gerade einmal 2,44 Euro belaufen.

Die Ferratum Germany GmbH hilft Ihnen bei der Finanzierung

Jede Kreditanfrage wird vor der Bewilligung individuell von der Bank geprüft. Eine negative Schufa-Auskunft ist dabei zunächst einmal kein Ausschlusskriterium. Darüber hinaus können Sie noch weitere Sicherheiten in Anspruch nehmen. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, eine Bürgschaft gegen einen Kreditausfall zu nutzen. Auf diese Weise gehen Sie bei der Inanspruchnahme des Kredits kein Risiko ein.

Darüber hinaus haben Sie einen weiteren großen Vorteil, wenn Sie einen Mikrokredit von Xpresscredit in Anspruch nehmen. Sie müssen nicht erst lange auf eine Entscheidung warten. Sie werden innerhalb von 60 Sekunden informiert, ob Ihr Kredit bewilligt wird oder nicht. Die Kreditanfrage und die Inanspruchnahme eines Mikrokredits erscheinen überdies nicht in der nächsten Schufa-Auskunft.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt