Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Über fachgerechtes Reinigen und Reinigungsdienste

Bild: © condesign, pixabay

Haben Sie Ihr Unternehmen erfolgreich gegründet? Dann wird beständig oder in bestimmten Situationen das Thema fachgerechte Reinigung aktuell: Sei es, wenn es darum geht, die Räume Ihres Unternehmens zu reinigen oder zu bestimmten Anlässen, wie zum Beispiel nach Veranstaltungen oder Konferenzen.

Reinigung der Fassaden und Glasflächen

Inhaberinnen und Inhaber von Ladengeschäften kennen das bereits: Die Außenreinigung des Ladengeschäfts ist Pflicht, sind doch die Schaufenster ein wichtiges Instrument, um die Kundschaft in das Geschäft zu ziehen. Saubere Glasflächen sind hier das A und O. Hier gibt es oftmals lokale Dienstleister, die diese „Pflichtübung“ regelmäßig und zuverlässig übernehmen.

Reinigen der Räumlichkeiten in der Firma

Ein weiteres Muss ist die regelmäßige Reinigung der Innenräume Ihres Unternehmens. Auch hier kommt es auf Sauberkeit an. Ganz besonders betroffen sind hier Ladenlokale wie beispielsweise Restaurants und Cafés, wo die Gäste beständig auch den Fußboden beschmutzen. Ein eigenes Kapitel ist die Reinigung der sanitären Anlagen, die zuverlässig erfüllt werden muss.

Die richtige Wahl des Reinigungsdienstes

So stellt sich alsbald die Frage nach der Wahl eines geeigneten Reinigungsdienstes. Dieser sollte einigen Anforderungen genügen, wie zum Beispiel:

  • Zuverlässigkeit: auch im Urlaubsfall eines Mitarbeiters, einer Mitarbeiterin, sollten stets Ersatzkräfte da sein, damit die Reinigung ohne Unterbrechung und Mühe Ihrerseits gewährleistet ist. Zuverlässigkeit darf aber auch in dem Sinne gesehen werden, dass sich das Reinigungspersonal ehrlich verhält und aus Ihrem Unternehmen nichts „mitgehen“ lässt.
  • Pünktlichkeit: Sie sollten sich auf das Reinigungspersonal verlassen können.
  • Ansprechpartner/in in der Reinigungsfirma: Es sollte ein zuverlässiger Ansprechpartner in der Reinigungsfirma vorhanden sein, der auf Ihre Wünsche eingehen kann.
  • Einsatz in besonderen Situationen: Schön wäre es, wenn die Reinigungsfirma flexibel auf Ihre Wünsche eingehen kann, wenn beispielsweise nach Seminaren oder Konferenzen ein erhöhter Reinigungsbedarf besteht.
  • Qualifikation des Personals: Wichtig ist, dass das Reinigungspersonal qualifiziert seine Arbeit erledigen kann. Das bedeutet beispielsweise, dass die Reinigungsfirma ihr Personal hinsichtlich neuen Pflegemitteln oder Reinigungsgeräten informiert und entsprechend schult. Besonderheiten in der Reinigung spezieller Gegenstände oder Betriebsmittel sind ebenso zu beachten.
  • Sauberkeit: Selbstverständlich sollte die beauftragte Reinigungsfirma Ihre Ansprüchen an Sauberkeit erfüllen.

Sie sehen also, dass es gar nicht so einfach sein kann, eine gute Reinigungsfirma zu finden. Eine Firma, die sich durch soziales Engagement und Service hervorhebt, ist beispielsweise die Firma Clean Garant, die mit über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als eine der besten Arbeitgeber-Marken ausgezeichnet worden ist.

Behalten Sie die obigen Merkmale im Gedächtnis, wenn es um die Auswahl einer Reinigungsfirma geht – damit Sie sich bequem um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie im Web – ohne Gewähr – recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 90 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt