Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Versicherungen für Selbstständige und Geschäftsführer

So sichern sich Selbstständige und Geschäftsführer ab

Selbstständige und Geschäftsführer sind in Ihrer verantwortungsvollen Position großen finanziellen Risiken ausgesetzt. Durch die unternehmerische Tätigkeit, die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden, Schäden durch Unwetter, Engpässe in der Produktion und viele weitere Faktoren, kann es zu Ausfällen, Rechtsstreits und finanzielle Schäden kommen. Mit einem umfassenden Versicherungsschutz für Selbstständige und Geschäftsführer können Existenzen geschützt werden, da hohe finanzielle Forderungen, personelle Ausfälle und Schäden durch Dritte den Ruin bedeuten können. Wir sagen Ihnen deshalb, welche Versicherungen unerlässlich sind.

Die wichtigsten Versicherungen für Selbstständige und Geschäftsführer

Selbstverständlich ist die Auswahl der betrieblichen Versicherungen abhängig von Ihrer Tätigkeit, der Branche und den Verantwortungsbereichen. Dennoch sollten Sie u.a. folgende Gewerbeversicherungen für Selbstständige und Geschäftsführer abschließen. Dazu gehören besonders die speziellen Haftpflichtversicherungen.

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist unerlässlich und eine der wichtigsten Versicherungen. Sie dient der Abdeckung von Schadensersatzansprüchen von Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern, wenn es zu Personen-, Sach-, Vermögensschäden usw. kommt.

Berufshaftpflichtversicherung

Besonders für Freiberufler und Selbstständige ist die Berufshaftpflichtversicherung unerlässlich. Sie dient der Absicherung zum Schutz vor Schadensersatzansprüchen, wenn durch die Ausübung des Berufs und die Tätigkeit Schäden bei Dritte entstanden sind.

KFZ-Haftpflicht / Kraftfahrzeugversicherung

Für den firmeneigenen Fuhrpark oder Fahrzeuge, die auf das Unternehmen angemeldet sind, sollte eine KFZ-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Produkthaftpflichtversicherung

Wenn Sie Produzieren, und die hergestellten Produkte einen Defekt aufweisen und es dadurch beim Kunden zu Folgeschäden kommt, tritt die Produkthaftpflichtversicherung in Kraft.

Rechtsschutzversicherungen

In den verantwortungsvollen Tätigkeiten als Selbstständiger oder Geschäftsführer werden jeden Tag Entscheidungen getroffen und Handlungen vorgenommen, die weitreichende Folgen haben können. Damit Sie bei einem Rechtsstreit optimal juristisch vertreten werden, sollten Sie die entsprechend notwendigen Rechtschutzversicherungen abschließen. Lassen Sie sich hierzu ausführlich von einem unabhängigen Versicherungsmakler, wie dem Makler von klugversichert.de beraten.

Betriebsunterbrechungsversicherung

Durch Feuer, Leitungswasser- oder Einbruchsschäden kann es zur Unterbrechung der Betriebsabläufe kommen. Wenn dann die Fixkosten weiterlaufen und die Einnahmen ausbleiben, kann der finanzielle Schaden enorm sein. Hier kann eine Betriebsunterbrechungsversicherung Abhilfe schaffen.

Ergänzende Versicherungen die relevant sein können

Weitere Versicherungen die je nach Branche und Verantwortungsbereich notwendig sein können:

  • D&O Versicherung (Directors & Officers Versicherung)
  • Elektronikversicherung
  • Sachversicherungen
  • Maschinenversicherung
  • Transportversicherung
  • Inhaltsversicherung
  • zusätzliche Krankenversicherungen
  • individuelle Altersvorsorge

Versicherungen für Selbständige und Geschäftsführer sichern die Zukunft

Die Selbstständigkeit und die Tätigkeit als Geschäftsführung sind mit viel Verantwortung gegenüber dem Unternehmen, den Mitarbeitern, den Lieferanten und den Kunden verbunden. Das Unternehmen und Sie selbst werden bei Schadensfällen in Haftung gezogen. Aus diesem Grunde ist eine umfassende Versicherungsberatung durch einen Makler sehr zu empfehlen.

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt