Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Hinweise Verwaltung und Steuern betreffend

Verwaltung und Steuern sind immer wieder ein Thema für Gründerinnen und Gründer. Im Folgenden finden Sie spezielle Tipps und Hinweise dazu:

1. Schusselfehler im Forderungsmanagement

Der 31. Dezember gilt als Stichtag für den Jahresabschluss. Das Forderungsmanagement wird oft vernachlässigt, was teils gravierende Folgen mit sich bringen kann.

mehr

2. Steuertipps für Selbständige beim Firmenwagen

Selbstständige haben einen Gestaltungsspielraum und dürfen ihren eigenen Pkw betrieblich nutzen und die Fahrzeugkosten steuerlich geltend machen.

mehr

3. Buchhaltung outsourcen oder eigenständig erledigen?

Nicht wenige Neugründer stehen früher oder später vor der Frage, wer sich um die Buchführung des Unternehmens kümmern soll.

mehr

4. Ist der Online Steuerberater eine Alternative zum klassischen Steuerberater?

In den Zeiten des Internets stellt sich die Frage, ob der Onlinesteuerberater eine gute Alternative zum klassischen Steuerberater für Selbständige ist.

mehr

5. Lohnt sich die Anschaffung eines Firmenwagens?

Es ist nicht nur für Mitarbeiter im vertrieblichen Außenbetrieb notwendig, einen Firmenwagen zu besitzen, damit diese Strecken abgefahren werden können.

mehr

6. Grundlagen der Buchhaltung

Ordentliche Buchführung ist unerlässlich: Am Ende des Geschäftsjahres gehen die Bücher ans Finanzamt, das ableitet, wie viel an Steuern zu zahlen ist.

mehr

7. Steuertipps für Freiberufler: Büroeinrichtung und Co. von der Steuer absetzen

Wer als Freiberufler sein Geld verdient, kann gegenüber angestellten Arbeitnehmerv eine Reihe von steuerlichen Vorzügen genießen, wenn man sich auskennt.

mehr

8. Die einfache Steuerberatung für Arbeitgeber - Online Steuerberater erleichtern die Unternehmensführung

Nur selten ist ein Arbeitgeber in der Lage, eine Steuererklärung selbst auszufertigen. Der Arbeitsaufwand ist für die meisten Unternehmen einfach zu hoch.

mehr

9. IT-Abteilung richtig aufbauen – SAP Software für Gründer

Wie ein Einkommensvergleich aufzeigt, gibt es viele Selbstständige, die gut verdienen, und solche, die nicht auf den Mindestlohn für Angestellte kommen.

mehr

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt