Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Firmen-Website erstellen: Wordpress als die beliebteste Open-Source-Lösung

Wer ein Unternehmen gründet, kommt an einer eigenen Website heute nicht mehr vorbei. Auch und gerade in der Anfangszeit ist diese wie eine Art digitale Visitenkarte, mit der man die eigene Seriosität unterstreichen und seinen Bekanntheitsgrad deutlich steigern kann. Nun verfügen Sie als Existenzgründer aber nicht über die scheinbar notwendigen Programmierkenntnisse, um eine aufwendige Unternehmenswebsite selbst zu gestalten? Das müssen Sie auch gar nicht. Denn mit einem CMS wie WordPress lässt sich eine Firmen-Website auch ganz ohne jegliches Grundwissen in HTML und CSS erstellen. Der Internetdienstleister Strato erklärt, für welche Projekte WordPress geeignet ist und welche Vorteile es noch bei der Gestaltung einer eigenen Seite bietet.

Bildquelle: © Strato AG

Studien zufolge ist eine eigene Internetpräsenz mittlerweile unabdingbar, um erfolgreich Kunden zu akquirieren und den Unternehmenserfolg zu sichern. Einer repräsentativen GfK-Umfrage von Greven Medien zufolge legen rund 90 Prozent der Deutschen großen Wert darauf, sich online über ein Unternehmen informieren zu können. Rund ein Drittel der Kunden würde sogar zur Konkurrenz wechseln, wenn das ursprünglich auserwählte Unternehmen keine Website mit allen wichtigen Informationen vorweisen könnte. Eine Firmen-Website gilt heute eben als eine absolute Selbstverständlichkeit – die man mithilfe von Content Management Systemen (CMS) auch ohne jegliche Programmierkenntnisse erstellen kann. Ein großer Vorteil dabei ist, dass Änderungen von Inhalt und Layout unabhängig voneinander vorgenommen werden können. Bei WordPress können Sie das Theme (eine Layout-Vorlage, die für das Design der Seite verantwortlich ist) mit nur wenigen Klicks wechseln, ohne dass sich die Inhalte der Seite verschieben oder verändern. In den letzten Jahren hat sich WordPress zu einem der beliebtesten CMS weltweit entwickelt.

WordPress bietet sowohl für Privatleute als auch für Unternehmer eine gute Grundlage, um die eigenen Pläne in die Tat umzusetzen. Die Auswahl an Vorlagen ist so vielfältig, dass das Design der Seite problemlos an die jeweilige Ausrichtung angepasst werden kann. Da WordPress jederzeit mit Plug-ins, etwa zum Einfügen von Kontaktformularen oder zum Erstellen von Daten-Back-ups, erweitert werden kann, kann es problemlos mit den steigenden Anforderungen an die eigene Internetpräsenz mitwachsen. Damit ist es sowohl für kleine als auch größere Projekte sehr gut geeignet. Und sollte mit der Zeit auch das Unternehmen weiter wachsen, hat WordPress ebenfalls eine schnelle Lösung parat: Hier können nämlich mehrere Benutzer mit verschiedenen Berechtigungen gleichzeitig an einer Website arbeiten.

Bildquelle: © Strato AG

Theoretisch kann WordPress wirklich von jedem genutzt werden. Ein wenig technisches Verständnis und vor allem die Bereitschaft, sich in das System einzuarbeiten, sollten aber vorhanden sein.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt