Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Weiterbildungen sind der Schlüssel für den Erfolg im Businessleben

Bildung hat noch nie geschadet – das zeichnet sich immer wieder in unterschiedlichen Lebensphasen Berufstätiger ab und bestätigt sich dementsprechend unzählige Male. Wer sich bildet, ist klar im Vorteil und wer offen ist für neue Berufswege- und auch Berufszweige, sollte Weiterbildungsprogramme nutzen und mit einbauen in die berufliche Karriere. Ein ganz wichtiger Aspekt sind Weiterbildungen in vielerlei Hinsicht, aber ganz besonders auch für Selbstständige.

Denn nicht nur Angestellte und Arbeitnehmer nutzen diese Möglichkeiten, sich zusätzliches Wissen aneignen zu können. Insbesondere Gründer / Unternehmer sollten diese Chance der zusätzlichen Förderung und Bildung für ihren weiteren Erfolgsweg für die Zukunft in Betracht ziehen. Denn desto facettenreicher und vielseitiger das Spektrum der Ausbildung und Bildung ist, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das noch junge Unternehmen heranwächst und zu dem wird, was man sich zu Gründungsbeginn schließlich vorstellte und wünschte. Jede Art von zusätzlicher Bildung, und Weiterbildung kann niemals schaden, sondern ganz im Gegenteil: Oftmals eröffnen sich dadurch ganz neue und ungeahnte Wege und Fähigkeiten.

Stillstand ist der Tod der Flexibilität

Besonders Gründer von kleinen Unternehmen sollten sich ruhig einmal vor Augen führen, wie schnell unter Umständen die konkurrierenden Unternehmen in nächster Nähe und gleicher Branche plötzlich mit neuen und innovativen Ideen und Angeboten vorbeiziehen und vielleicht genau aus diesem Grund den Sprung in ein erfolgreich funktionierendes Unternehmen mit guten Prognosen und Zahlen schaffen. Es liegt hierbei in der Regel an der Bereitschaft, sich immer wieder neuen Dingen und Ideen öffnen zu können. Durch Weiterbildungsmaßnahmen jeglicher Art beispielsweise gelingt es, noch jungen Unternehmen immer wieder ein viel breiteres Spektrum an unterschiedlichsten Angeboten den potenziellen Kunden offerieren zu können. Und das allein dadurch, das man sich schlichtweg neues Wissen durch Weiterbildungen angeeignet hat. Während nämlich einige Gründer sich insbesondere auf ihre erlernten und angeeigneten Fähigkeiten ausruhen, werden sie vom Zug der innovativen Unternehmen quasi über Nacht förmlich überrollt. Und das nur, weil man sich auf seinen wohl-verdienten Lorbeeren zu lange ausgeruht hat und kein offenes Ohr für Neues und Wissenswertes übrig hatte. In der Selbstständigkeit ist so etwas quasi der Tod eines Unternehmens, gerade in der heutigen Zeit des digitalen Wandels.

Weiterbildungen sind der Nährboden für Neues

Unzählige Programme unterschiedlichster Branchen und Bereiche bieten die meisten Akademien und Schulen insbesondere auch für Gründer und Unternehmer in den Bereichen Kommunikation, Vertrieb und auch Management an. Führungsqualitäten beispielsweise kann man auch erlernen und sind nicht jedem Gründer in die Wiege gelegt. Dennoch sollte und muss er über diese verfügen, um erfolgreich und sicher ein gut funktionierendes Unternehmen nebst Mitarbeiterstamm führen zu können. Die Vielzahl der unterschiedlichen Angebote ist riesig und so kann ein Unternehmer beispielsweise auch an E-Learning-Programmen teilnehmen, die nicht zwingend eine Präsenzpflicht abverlangen und vieles mehr.

Weiterbildungsmaßnahmen und -Programme findet man diesbezüglich auch auf der Seite www.proaktiv.de im Netz – einem Anbieter rund um das Thema beruflicher Schulungen und Weiterbildungen. Firmenspezifische Trainings werden hier ganz speziell für unterschiedlichste Branchenzweige und Anforderungen konzipiert und angeboten. Auch der Gründer bzw. der Selbstständige kann sich an diese Akademie wenden, um dort spezielle und auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Trainings, Seminare und Coachings zu finden.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt