Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Vielfältige Wege für wirksame Werbung von Gründern und Start-ups

Bild: @ geralt, pixabay


Für mehr Aufmerksamkeit von den Kunden und wirksamerer Werbung, um die Zielgruppe zu erreichen, braucht man eine Menge Know-how. Auf der Webseite von ekotaschen.de kann man sich ein Bild von den verschiedensten PR-Möglichkeiten machen. Als erstes ist hervorzuheben, dass die Option zu Geschäftszeiten dort anzurufen oder vorbeizukommen vertrauensfördernd wirkt – eben durch mehr Transparenz. Vertrauensfördernd ist auch, dass der Online-Shop bei Trusted Shops zertifiziert ist und damit bezüglich Liefersicherheit, Datenschutz und Seriosität geprüft wurde. Es gibt einige Beispiele von schon bedruckten Papiertaschen auf der Website, damit man eine Vorstellung entwickeln kann, wie das eigene Produkt aussehen wird. Außerdem macht ekotaschen.de auf seiner Seite darauf aufmerksam, dass eine Zusammenarbeit mit anderen Firmen gewünscht ist. Sie wollen online viel Rücklauf haben, und mit anderen Onlineshops zusammen arbeiten. Diese strategischen Partnerschaften haben einen multiplikatorischem Effekt.

Aufmerksamkeit über Umwege

Die beste Werbung ist und bleibt die Mund-zu-Mund-Werbung. Nur mit einer persönlichen Empfehlung wird sich ein Unternehmen etablieren. Deswegen ist auch jeder einzelne Kunde ernst zu nehmen. Man weiß nie, wen ein eventuell unangenehmer Kunde in seiner Bekanntschaft hat. Wem kann er oder sie etwas erzählen? Verbindliche Höflichkeit, ob zum direkten Gegenüber, am Telefon oder per E-Mail bleibt das wichtigste Verhalten für einen Unternehmer jedem Kunden gegenüber. Gleichzeitig vermittelt man eine gewisse Freude im Allgemeinen, aber auch im Besonderen für das eigene Produkt, dass ist dann schon die halbe Miete. Hinzukommt ein hoher Kenntnisstand über sein Produkt und über die Produktion und die Vertriebswege, und natürlich auch über Konkurrenzprodukte und den Stand des eigenen Produkts im Markt. Warum kauft der Kunde bei mir etwas besonders Gutes oder im Preis-Leistungs-Verhältnis Günstigeres als woanders? Der Kunde möchte gern beim besten, schnellsten, preisgünstigsten, ortsnächsten oder freundlichsten Anbieter kaufen!

Interesse halten

Durch ständige Präsenz und viele kleine Mosaiksteinchen kann sich eine Marke mit Wiedererkennungswert etablieren. Ein gutes Logo und ein guter Werbespruch, bei dem der Wert der Warenartikel erkennbar wird, verhelfen zu einem positiven Response. Beim Google Ranking kommt man ganz nach oben, wenn man die SEO Tipps von Google berücksichtigt. Und hier ist das Zauberwort: organischer Inhalt, denn die Suchmaschinen haben sich verändert. Man macht heute aus dem Online-Shop eine Art Blog und dann wird man weiter nach oben rutschen. Eine andere Methode sind natürlich die Google AdWords, bei denen man per Click bezahlen muss, wenn Google die eigene Website ganz nach oben platziert.

Den Zeitgeist erfassen

Wenn man mit einem modernen Produkt nachhaltig wirksam werden möchte, dann hebt man hervor, inwiefern das Produkt dem Trend entspricht. Man macht nicht nur in der eigenen Peergroup Werbung, sondern auch darüber hinaus, zum Beispiel in Datenbanken für Start-ups. Oder man macht bei einem Businessplan-Wettbewerb oder Gründer-Wettbewerb mit.

Zusätzlich kann man Werbeartikel auf den unterschiedlichsten Plattformen schreiben. Man kann auch auf anderen Websites mit Share Buttons Aufmerksamkeit bekommen. Wenn man auf Messen und andere Events geht, sollte man auf der eigenen Website dafür Werbung machen. Bei Weiterempfehlungen Prozente zu geben, erfreut den Kunden und damit meist auch den Unternehmer. Und man sollte natürlich Flyer verteilen mit der eigenen Werbebotschaft. Nicht zuletzt kann man auch auf Papiertüten und Baumwolltaschen hervorragend Werbung platzieren.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Teilen


Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt