Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Abendgarderobe im Business-Bereich

Abendkleider und Business – diese zwei Dinge scheinen auf den ersten Blick erstmal eher weniger vereinbar zu sein. Wer an eine erfolgreiche Geschäftsfrau denkt, denkt eher an eine Dame im schnittigen Hosenanzug oder in einem professionell wirkenden Kostüm. Lange Abendkleider scheinen da fehl am Platz. Allerdings nur, wenn man keinen zweiten Gedanken über die Sache riskiert – denn natürlich gehören auch Empfänge, Galas, Geschäftsessen und andere Situationen, die passende Abendgarderobe erfordern, zum Dasein in der Geschäftswelt. Und natürlich ist es essentiell, nicht nur im Büro, sondern auch zu diesen Gelegenheiten gepflegt und stilvoll zu erscheinen. Hier sind Abendkleider, lang und elegant, eine hervorragende Wahl.

Dabei ist es gar nicht mal so einfach, das richtige Abendkleid zu finden. Abendkleider sollen etwas hermachen und gefallen, gleichzeitig seine Trägerin gut bekleiden und ihrer Körperform schmeicheln, zum Anlass passen, nicht zu freizügig wirken oder auf andere unangenehme Weise auffallen und schließlich auch noch bequem sein. Ein Abendkleid muss unglaublich vielen Ansprüchen gerecht werden – und zugleich hat die vielbeschäftigte Frau von Welt wahrscheinlich weder Lust noch Zeit, ewig mit der Suche nach dem perfekten Kleid zuzubringen.

Gezielte die passende Abendgarderobe finden

Ein effizientes Tool, um schnell das passende Kleid für einen bestimmten Anlass zu finden, ist die Website JJ’s House. Hier werden Kleider nach Anlässen sortiert präsentiert. Ein leicht zu bedienender Filter ermöglicht es, zielgerichtet nach Preis, Farbe, Länge, Schnitt (in verschiedenen Unterpunkten, z. B. Silhouette, Ärmellänge und Neckline) und gewünschten Details zu suchen. Für ganz Ungeduldige oder Unsichere gibt es obendrein die Möglichkeit, live im Chat mit Personal des Shops zu kommunizieren und so noch effizienter das Ziel zu finden: das perfekte Abendkleid.

Angenehm ist bei JJ’s House übrigens auch, dass Schuhe, Accessoires und Hüte direkt auf derselben Website zu erwerben sind – so kann man sich das lästige Hin- und Hergerenne (bzw. -geklicke im Fall von Online-Shops) zwischen verschiedenen Läden sparen. Und auch die Preise können mit denen des althergebrachten Einzelhandels konkurrieren. Insbesondere zu Angebotszeiten lässt sich der ein oder andere Euro sparen; aber auch ohne ein besonderes Angebot bewegen sich die Preise praktisch nie jenseits von rund 250 Euro. Für diejenigen mit schlankeren Geldbeuteln, die (wie die meisten von uns) nicht zu der privilegierten Schicht gehören, für welche Geld keine Rolle spielt, und für die perfekte Abendkleider günstig sein müssen, gibt es ja zudem die praktische Filteroption, sich zu teure Kleider von vornherein ausblenden zu lassen. So bekommt man nur angezeigt, was einem das eigene Budget auch erlaubt, und Begehrlichkeiten, die die eigene Finanzplanung übersteigen, entstehen gar nicht erst. Kurzum: Effizienter als JJ’s House es tut kann die Suche nach dem richtigen Abendkleid eigentlich gar nicht gestaltet werden.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2019 Internetagentur Fit-für-den-Markt