Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Über Geschäftsideen zur Existenzgründung

Bild: © morcosfiles, pixabay.de

Spätestens seit dem TV-Format „Die Höhle der Löwen“ ist klar: Es gibt unglaublich viele Geschäftsideen und damit auch Möglichkeiten zur Existenzgründung – man muss nur die richtige Idee haben, die richtige Leistung am Markt anbieten, sich für das richtige Produkt entscheiden, das zuvor noch keiner angeboten hat, nach dem aber eine Nachfrage besteht. Mit der richtigen Idee, der richtigen Nische am Markt kann jeder und jede von uns zum „Löwen“ werden.

Welches Produkt ist das richtige?

Dabei muss es nicht immer eine noch nie dagewesene, völlig innovative neue Erfindung sein, die in den Menschen die Kauflust weckt. Zugegeben, eine gewisse Neuheit – oder vielleicht treffender: Seltenheit am Markt, welche oft durch Neuheit bedingt wird – ist wichtig. Aber: „neu“ kann auch „neu hierzulande“ oder „neu in dieser Region“ bedeuten. Ein gut verkäufliches Luxusgut, das in den letzten Jahren immer stärker Einzug in Europa gehalten hat, im orientalischen Raum aber bereits seit langer Zeit verbreitet und beliebt ist, ist beispielsweise die Shisha (oder auch Wasserpfeife, indische Wasserpfeife etc.).

Beispiel einer Geschäftsidee

Statt Tabak in Papier einzudrehen und direkt zu rauchen, wie es im Europa der letzten Jahrzehnte allgemein Usus war, wird der Rauch dabei erst durch Wasser geleitet, ehe er durch Schläuche inhaliert wird. Dadurch werden einige Schadstoffe (aber nicht alle – Shisharauchen gilt wie das Rauchen von Zigaretten als gesundheitsschädlich) aus dem Rauch herausgefiltert; außerdem ist das Shisharauchen oft ein soziales Happening, weil mehrere Personen an einer einzelnen Wasserpfeife rauchen können und unzählige Geschmacksrichtungen des Tabaks existieren.

Die meisten werden sie kennen, die Shisha-Shops, die in deutschen Innenstädten einen eindeutigen Aufwärtstrend zu verzeichnen scheinen. Hier können Shisha-Fans nicht nur eine Shisha ihrer Wahl kaufen, sondern auch Shisha-Tabak, Shisha-Kohle, Shisha-Schläuche oder gar neuere Entwicklungen wir eine E-Shisha. Daneben feiern Shisha-Bars, die die Nutzung einer Shisha vermieten, große Erfolge. Der sichtliche Erfolg dieser Läden demonstriert, dass hier auf das richtige Pferd gesetzt wurde und man das richtige Produkt eingeführt hat. Die Entwicklung scheint noch nicht abgeschlossen zu sein – durch die breitere Verfügbarkeit von Shishas wächst auch die Nachfrage weiter an. Mittlerweile boomt auch das Online-Geschäft mit der Wasserpfeife, wie die Seite Rauchgenuss.de zeigt. Online kann hier bequem alles bestellt werden, was das Herz eines Shisha-Rauchers begehrt; daneben informiert die Seite über Ursprung, Handhabe und Kniffe in Bezug auf die Kunst des Wasserpfeiferauchens.

Das Beispiel Shisha macht deutlich, dass, wer das Richtige vertreibt, auch Erfolg haben kann. Die Kunst der Existenzgründung besteht darin, die Nachfrage nach einer Leistung oder einem Produkt erfolgreich einzuschätzen – und selbst die zündende Idee zu haben. Lassen Sie sich dabei doch von der Geschichte der Shisha inspirieren und schauen Sie über den deutschen Tellerrand!

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie im Web – ohne Gewähr – recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 90 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2019 Internetagentur Fit-für-den-Markt