Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

30.5.2018

adcada GmbH – Rostocker Unternehmen im rasanten Wachstum

Das junge Unternehmen mit dem Sitz in Bentwisch bei Rostock befindet sich seit über drei Jahren auf dem Markt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Für Privatanleger und Investoren soll die adcada GmbH eine Möglichkeit für Crowdinvesting sein, das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben attraktive Renditen und Zinsen für Anleger. Durch die adcada GmbH kann die Firma sich weiter entwickeln und neue Projekte umsetzen. Mit Festzinsen, auf den Anleger angepassten Laufzeiten sowie sicheren Zinszahlungen kann sich adcada GmbH im Bereich Crowdinvesting auf dem Markt etablieren.

Wer sein Geld anlegen will, kann auf Transparenz setzen, und mit viel Klarheit, Seriosität und Sicherheit beantwortet der junge Geschäftsführer der adcada GmbH Benjamin Kühn mit seinem Team die Fragen der Anleger.

Warum ist im Handel die Kombination der Online-Präsenz mit dem klassischen Einzelhandel Offline wichtig?

ADCADA setzt auf modernste Technik und bietet ihren Service auf jeder Plattform. Eine Präsenz im Internet ist im Einzelhandel unabdingbar, E-Commerce liegt im Fokus. Das Ziel der adcada GmbH ist es, jetzt schon zukunftsorientiert zu arbeiten. Mit dem Projekt FASHION.ZONE hat ADCADA im Bereich der Premiummode ein Statement gesetzt und baut das Projekt der Tochtergesellschaft innovativ auf. FASHION.ZONE soll die Symbiose der Online und Offline Welt perfektionieren um das Einkaufserlebnis im Fashionmarkt durch den Einsatz der FASHION.ZONE Mirrors zu verbessern. FASHION.ZONE ist als ein Onlineshop und eine Offline-Boutique für Premiummode im Übrigen aktuell die einzige in ganz Europa, die mit einem virtuellen Anprobierservice arbeitet. Für mehr Persönlichkeit und Einzigartigkeit wird die Mode der FASHION.ZONE im hauseigenen Fotostudio fotografiert. Für ADCADA ist das Projekt von hoher Bedeutung und auch für Anleger eine spannende und attraktive Investition.

Rendite und Zinsen: Wie lukrativ ist die Beteiligung an der adcada GmbH?

Für Privatanleger kann die adcada GmbH möglicherweise sehr interessant sein. Das Unternehmen hat mit seinem Projekt ein großes Konzept entwickelt, welches durch Festzinsen, flexible Laufzeiten, hohe Rendite, Unabhängigkeit von Banken und regelmäßige Zinszahlungen überzeugt. Die Sicherheit für die Anleger wird durch ein stets wachsendes Eigenkapital der adcada GmbH sowie Immobilien für solide, positive Erfahrung untermauert. ADCADA bietet Zinsen, die aktuell keine Bank den Anlegern bieten kann. Vor allem in der Zeit der niedrigen Zinsen oder sogar Minuszinsen sind Privatanleger und Investoren stets auf der Suche nach lohnenswerten Alternativen, diese sind mit dem jungen Unternehmen aus Rostock gegeben.

Welche Bereiche umfasst die adcada GmbH?

ADCADA ist ein junges Unternehmen, welches sich erst im vierten Jahr befindet, doch die Erfahrung besticht: Mit mehreren Tochtergesellschaften werden mehrere Bereiche umfassend abgedeckt.

  • adcada.immo
  • adcada.shop
  • adcada.finance
  • adcada.services

Mit dem Projekt WOHNEN IN MV hat die adcada GmbH den Immobilienbereich ausbauen können. Auch Investitionen in Immobilien sind dieses Jahr noch geplant, denn Geldanlagen in Wohnraum können dieses Jahr vergleichsweise attraktiver denn je sein. Die adcada GmbH investiert im zweistelligen Millionenbereich in Immobilien aus der Region, was nicht nur zum Wachstum verhelfen soll, sondern auch besonders viel Sicherheit für Anleger bieten soll.

Im Bereich Service und Marketing “steigert sich ADCADA”: steigert sich ADCADA ebenfalls weiterhin. Es wird viel Wert auf hohe Kundenzufriedenheit und positive Zukunftsaussichten gelegt, das Geld der Privatanleger soll bei der adcada GmbH langfristig und gewinnbringend untergebracht sein.

Was sind die Ziele der ADCADA GmbH?

Benjamin Kühn und das ADCADA sind ambitioniert und schöpfen Erfahrung aus vielen erfolgreichen Projekten. Die Ziele sind hochgesteckt: ADCADA soll weiterhin ein exponentielles Wachstum durchleben und noch stärker, lukrativer und moderner werden. Das Unternehmen plant, die Umsätze weiterhin zu steigern. Im vergangenen Jahr lagen die Umsätze bei rund 2,5 Millionen, im Jahr 2018 sollen diese auf bis zu 12 Millionen wachsen. Das Kapital der adcada GmbH wurde bereits durch private Baranlagen von 250.000 auf 500.000 verdoppelt. Die Geschäftsführung betont, dass dafür kein Geld der Anleger verwendet wurde. Für die Investoren und Privatanleger gibt es ebenfalls feste Ziele: Die Geldanlagen sollen noch lukrativer werden, mit starken Zinsen und Renditen, Festzinsen und regelmäßigen Zinszahlungen.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie im Web – ohne Gewähr – recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 90 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2018 Internetagentur Fit-für-den-Markt