Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Die Vorteile flexibler Büro- und Lagerflächen für Gründer und Startups

 

Bild: © rawpixel, pixabay.de

In den meisten Fällen arbeiten Existenzgründer von zuhause aus. Der Vorteil dabei liegt sowohl in der Kostenersparnis, als auch in der Zeitersparnis. Der Gründer kann schnell zwischen Arbeit und Freizeit switchen, und kann seine Zeiteinteilung flexibel gestalten. Von zuhause aus Arbeiten ist jedoch nur in den ersten Wochen eine sinnvolle Variante und macht auch nur bei Einzelgründungen wirklich Sinn.

Geschäftsräume teilen

Zu einem seriösen und professionellen Geschäftskonzept sollten jedoch auch von Anfang an Büroräume gehören, und in der Budgetplanung enthalten sein. Die zahlreichen Vorteile von repräsentative n Geschäftsräumen liegen auf der Hand. Es erfolgt eine strikte Trennung zwischen Life und Business. Im Büro hat man keinerlei Ablenkung durch das private Umfeld, und Zuhause kann man besser entspannen, da das Arbeitsumfeld nicht in der Nähe ist. Gegenüber den Kunden tritt man in Geschäftsräumen seriöser auf. Ein weiterer Vorteil ist strikte Trennung der Kosten und somit die steuerliche Absetzbarkeit von angemieteten Büroräumen.

Büroräume in Eins-A-Lage in den Innenstädten sind allerdings schwer verfügbar, kostenintensiv und haben eine lange Vertragslaufzeit. Eine Lösung dieses Problems ist die flexible Bürolösung. Diese wird bereits von verschiedenen Anbietern angeboten. Das Prinzip funktioniert folgendermaßen: Vergrößert sich das Start-Up können die Büroräume erweitert werden, und bei einer Geschäftsaufgaben oder einem Umzug können die Räumlichkeiten kurzfristig gekündigt werden. Bei diesem Konzept werden notwendige Räumlichkeiten wie die Küche, der Besprechungsraum, das WC oder der Empfang gemeinsam genutzt.

Lagerraum mieten

Zusätzlich sollten Sie einen günstigen Lagerraum mieten. Hier kann untergestellt werden, was im regelmäßigen Geschäftsbetrieb nicht gebraucht wird. Ein Lagerraum eignet sich perfekt für die Aktenlagerung, Möbeleinlagerung, oder zum Unterstellen von Umzugskartons. Im Fall einer Renovierung eignet sich ein Lagerraum perfekt als Zwischenlager. Sie sehen als die zahlreichen Vorteile des Self Storage. Hierfür gibt es ebenfalls einzigartige Lagermodelle, mit denen Self Storage bequem funktioniert und zudem günstig ist, siehe als Beispiel Lagerraum mieten in Berlin. Agenturen übernehmen alles für Sie. Sie müssen nur den Lagerraum mieten, die Agentur holt alles bei Ihnen ab, und kümmert sich um den Transport. Im Anschluss wird alles eingelagert, und wann immer Sie etwas brachen bekommen Sie es gebracht. Sie müssen keine Kaution hinterlegen, und zahlen wirklich nur für die Fläche die sie auch benötigen. Alles läuft joch professionell ab, Sie müssen sich um nichts Sorgen machen. Ihre Sachen werden rund um die Uhr überwacht, und sachgerecht eingelagert.

Der große Vorteil der flexiblen Bürolösung liegt darin, dass man in einer attraktiven Lage zu erschwinglichen Preisen zeitlich flexibel arbeiten kann. Die Businessräume sind komplett ausgestattet, was wiederum teure Anschaffungen wie Telefonanlage, Inventar, Internetkosten, etc. spart. Sie müssen nicht erst die komplette Einrichtung vorschießen. Anbieter von flexiblen Bürolösungen haben in interessanten Lagen sogenannte Business Center errichtet. Profitieren Sie auch von den vielen Vorteilen eines Business Center. Beispielsweise können Sie Konferenzräume auch nur bei Bedarf und stundenweise mieten. Sie haben eine virtuelle Geschäftsadresse, das heißt, Sie haben eine Postanschrift in einer lukrativen Gegend. Die Post wird dann an Sie weiter geleitet. Auch ein Telefonservice kann gebucht werden.

 

Gefällt Ihnen unser Engagement und diese Seite? Dann freuen wir uns über ein "Gefällt mir"!

Kostenlose Tipps und News auf Twitter, über unsere Facebook-Fanpage oder per Newsletter!

 

Gründerblatt-Service für Sie

Betina Graf-Deveci - Inhaberin von Gründerblatt

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen Tipps zur Existenzgründung vor, die wir für Sie recherchiert haben. Damit Sie gut informiert in Ihre Gründung starten können!

Hinter Gründerblatt selbst steckt ein praxis- erprobtes Netzwerk an Berater/innen, die Sie gerne auch persönlich bei Ihrer Gründung begleiten. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen des kfw-Gründercoaching teilweise bis zu 75 % bezuschusst werden.

Mehr zu unserem Beratungsangebot lesen Sie hier:

Sehen Sie sich auch unsere Empfehlung zum Businessplan-Tool an:

Viel Erfolg bei Ihrer Existenzgründung!

Gründerblatt-Newsletter

Kostenfrei alle ein bis zwei Monate

Das könnte Sie interessieren:

Direkt zu den Businessplänen: Businessplan-Sammlung

Schlagworte zu dieser Seite

Bleiben Sie informiert: Gründerblatt-News abonnieren.

ffdm 2005-2019 Internetagentur Fit-für-den-Markt